Wellhöfer Verlag, Weinbergstraße 26, 68259 Mannheim

Tel. 0621/7188167, Fax. 0621/7188168, info@wellhoefer-verlag.de

Die Welt der kleinen Leute

Die Welt der kleinen Leute
Einzelpreis 12,80 €
 x 

Friedrich Alexan

 

 

Friedrich Alexans autobiographischer Roman erzählt aus der Sicht eines Jugendlichen

vom Alltag an der „Heimatfront“ im Ersten Weltkrieg. Dieser war sowohl von Leid und Entbehrung geprägt, als auch von den kleinen Hoffnungen und Sehnsüchten nach einem glücklicheren Leben.

Im Vordergrund des Romans steht das Persönliche, Menschliche ebenso wie die Suche nach Liebe und Geborgenheit, die in einer aus den Fugen geratenen Welt gerade dort zu finden sind, wo man sie vielleicht am wenigsten vermutet.

 

Ich behaupte, dass dieses Buch zu den stärksten und eindringlichsten Arbeiten des freien deutschen Schrifttums gehört. Alexan hat es verstanden, durch die Aufzeichnung vieler Einzelschicksale gleichsam ein gültiges Gesamtbild einer Generation, nämlich der deutschen Kriegsgeneration von der Heimat, zu geben. Alexan sieht konkrete Geschehnisse sehr präzis und versteht das Wesentliche zu gestalten. Vieles, was heute in Deutschland traurige und verständliche Wirklichkeit geworden ist, findet durch Alexans Buch eine ursächliche Erklärung.

Oskar Maria Graf, 1937

 

Mir fällt der Vers ein, den ich vor kurzem gelesen habe: „Denn Armut ist ein großer Glanz aus Innen“. Ein großer Glanz aus Innen?Man muss wohl ein Dichter sein, um Glanz im Elend zu sehen, so, wie nur Heilige Engel zu sehen bekommen.

Ich bin kein Dichter.

Friedrich Alexan

320 Seiten, Euro 12,80

ISBN 978-3-939540-29-8

 

 

 



< Powered by CMSimple >