Wellhöfer Verlag, Weinbergstraße 26, 68259 Mannheim

Tel. 0621/7188167, Fax. 0621/7188168, info@wellhoefer-verlag.de

Goethe und Christiane - Briefwechsel

Denn Du bist mein Liebstes auf der Welt
Einzelpreis 9,80 €
 x 

von Michail Krausnick

 

9783939540663.jpg

 

Der Geheime Rat und Bestsellerautor Johann Wolfgang von Goethe geht im Park an der Ilm »so für sich hin«, als ihm ein hübsches, junges Mädchen mit einer Bittschrift in den Weg tritt: Christiane Vulpius.
Der Dichter ist schnell entflammt, sein Gartenhaus nicht weit und wenig später sind beide ein Paar. Aus dem amourösen Abenteuer wird mehr: eine leidenschaftli­che Liebe, eine 28-jährige glück­liche Lebensgemeinschaft. Und ein Skandal für eine vermeintlich bessere Gesellschaft. Christiane wurde beneidet, beschimpft, verleum­det und in ihrer Bedeutung für das Leben und Werk Goethes bis in unsere Tage verkannt. Die Briefe machen deutlich, wie beständig und stark die Liebes- und Lebenskunst des ungleichen Paares war, aber auch, wie Christiane aller Gehässigkeit zum Trotz schließlich als Gattin des Dichters und »Herrin des großen Hauses« über Klatschmäuler und Lästerzungen triumphierte. 

ISBN: 978-3-939540-66-3, 96 Seiten, 9,80 Euro

 



< Powered by CMSimple >