Wellhöfer Verlag, Weinbergstraße 26, 68259 Mannheim

Tel. 0621/7188167, Fax. 0621/7188168, info@wellhoefer-verlag.de

Nora Noé

 

NoraNoe.jpg1952 im Mannheimer Jungbusch geboren, verbrachte Nora Noé ihre ersten 18 Lebensjahre in dem Arbeiter-und Hafenviertel. Doch sie „strampelt“ sich hoch, studiert, wird Lehrerin und leitet schließlich 20 Jahre lang den Kunst- und Kulturbereich der Volkshochschule Karlsruhe. 
Heute gilt die ganze Aufmerksamkeit der mittlerweile freischaffenden Schriftstellerin ihrer Heimatstadt Mannheim. So stammt die für das „Schatzkistl“ geschriebene musikalische Komödie „Nierentisch und Caprifischer – Mannem in de 50er“ ebenso aus ihrer Feder wie die beiden Mannheim-Bestseller „Mitten im Jungbusch“ und „Zwischen Jungbusch und Filsbach“. Neben zahlreichen musikalisch-literarischen Programmen und Beiträgen für Anthologien begeistern ihre drei Romane "Tod im Jungbusch“, "Blutspur nach Mannheim" und "Mein Traum von Mexiko" einen großen Leserkreis. Nora Noé ist verheiratet und lebt in Mannheim und in Mexiko.

tod_im_jungbusch_web.jpg158_blutspur_web.jpg214_Traum_Mexiko_web.jpg



< Powered by CMSimple >