Wellhöfer Verlag, Weinbergstraße 26, 68259 Mannheim

Tel. 0621/7188167, Fax. 0621/7188168, info@wellhoefer-verlag.de

Hommage an Walter Landin

Dienstag, 28. Juni, 19.30 Uhr - Hommage an Walter Landin, mit Bettina Franke und Christian Oberbauer (Akkordeon) - Benefizveranstaltung: Alle Einnahmen gehen an Kinderhospiz Sterntaler e.V. - WSV-Wiese, Maulbeerinsel

 

1003Landin_02.gif

 

Walter Landins literarische Schaffen war äußert vielfältig. Am bekanntesten für seine Kriminalgeschichen und -romane (u.a. Mord im Quadrat, Mannheimer Karussell, Eiswut) schrieb er über vier Jahrzehnte Lyrik, Theaterstücke und eine Vielzahl von Mundarttexte. In seinen Texten finden sich autobiografische Färbungen, Zeit- und Gesellschaftskritik, sowie Reflexionen über immer wiederkehrende Themen wie Erinnerungskultur, Bewältigung von Schuld, das plötzliche Hervorbrechen menschlicher Abgründe und die Auseinandersetzung mit der deutschen Geschichte.

Seinen literarischen Projekten ging stets eine akribische Recherche voraus. Insbesondere seine letzten Texte (der Romane Wormser Gift und der posthum erscheinende Anschluss-Roman) thematisierten kriminal-historische Stoffe.

 

1003Franke.jpg

 

1003Oberbauer.gifBettina Franke gibt Walter Landins Texten eine Stimme, wie in den letzten Jahren bei zahlreichen Lesungen werden diese von Christian Oberbauer am Akkordeon begleitet.

 

 

 

Ihre verbindliche Kartenbestellung:

Bitte nennen Sie die Anzahl der Karten, Ihren Name, Ihre Adresse; Bitte die jeweilige Veranstaltung als Mail-Betreff. Danke!) per Mail an: info@wellhoefer-verlag.de     oder    Tel. 0621/71867933

(Die Karten kosten 15 Euro, Bezahlung in bar am Veranstaltungsabend - Alle Einnahmen dieser Veranstaltung gehen an das Kinderhospiz Sterntaler e.V.)

 



< Powered by CMSimple >